Fehlermeldung Registrierungsformular

Usern eine Registrierung schmackhaft zu machen wird zunehmend schwieriger, da sie zunehmend sensibler bei der Bekanntgabe der eigenen Daten werden.

Dieses Registrierungsformular auf geizhals.at wirkt auf den ersten Blick sehr usable, da es wenige Felder enthält und eine schnelle Erledigung verspricht. Bei der Fehlermeldung wird der User dann allerdings alleine gelassen mit der Frage – habe ich mich bereits registriert und kann mich nicht mehr erinnern oder ist der Name bereits vergeben?

Registrierungsformular Usability
Registrierungsformular Fehlermeldung

2 Gedanken zu „Fehlermeldung Registrierungsformular“

  1. Die Geschichte ging dann noch weiter: wenn man dann auf „Registrieren“ klickt, wird das Formular geleert und im nebenstehenden Formular für das Login erscheint ein Pfeil beim Email-Feld – „geben Sie eine Email-Adresse ein“. Das habe ich versucht, bekomme aber nur Fehlermeldungen. Fazit: ich weiss nicht, ob ich mich bei geizhals.at registriert habe oder nicht, einloggen kann ich mich jedenfalls nicht.

  2. Die Geschichte ging dann noch weiter: wenn man dann auf „Registrieren“ klickt, wird das Formular geleert und im nebenstehenden Formular für das Login erscheint ein Pfeil beim Email-Feld – „geben Sie eine Email-Adresse ein“. Das habe ich versucht, bekomme aber nur Fehlermeldungen. Fazit: ich weiss nicht, ob ich mich bei geizhals.at registriert habe oder nicht, einloggen kann ich mich jedenfalls nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.